Ticketmaster bietet eine eigene Plattform für den Weiterverkauf von Tickets.

Technology

Ticketmaster bietet eine eigene Plattform für den Weiterverkauf von Tickets.

icketmaster und Eventim kommen im Herbst mit einem eigenen Service, mit dem gekaufte Eventtickets weiterverkauft werden können. Die beiden Kartenanbieter wollen mit TicketSwap konkurrieren.

Die Plattform wird in Zusammenarbeit mit dem Konzertveranstalter MOJO betrieben, der seine Konzertkarten über Ticketmaster verkauft. Auf der AD sagt MOJO, dass Besucher “sicher sein können”, wenn sie Tickets über die neue, noch namenlose Plattform kaufen.

Der Sprecher sagt, dass der ursprüngliche Barcode des Tickets ungültig ist und dass ein neuer Code erstellt wird. “Sonst kann noch jemand ein Ticket mehrmals verkaufen, da der erste Barcode nur an der Tür Zutritt hat.”

Dieses Risiko besteht bei der Verwendung von TicketSwap. Laut MOJO kommt es häufig vor, dass Personen abgelehnt werden, die ihr Ticket über den Wiederverkaufsservice gekauft haben, weil bereits jemand mit einem Ticket mit demselben Barcode zugelassen wurde.

In einer Antwort sagt TicketSwap, dass sie für “sicheren Wiederverkauf” stehen und dass sie offen für eine Partnerschaft mit Ticketmaster und Eventim sind.

Back To Top